Der Gasballon

Der Gasballon

dergasballon

 

Eine Fahrt im Gasballon ist ein einzigartiges Erlebnis, kein anderes Luftfahrzeug bietet diese Ruhe. Das stundenlange, lautlose Dahingleiten, vermittelt ein Gefühl von Geborgenheit und Entspannung. Es gibt keine Energiequelle an Bord um zu steigen, oder eine Vorwärtsbewegung auszuführen. „Wohin die Reise geht, bestimmt alleine der Wind“ Der Gasballon wird mit einem Gas gefüllt, welches leichter ist als Luft und den Ballon deshalb zum Steigen bringt. Beim steigen wird Ballast ( Sand oder Wasser ) abgeworfen. Möchte man sinken, kann über eine Steuerleine ein Ventil am Top betätigt werden um Gas abzulassen. Will man das Sinken abbremsen, muss wieder Ballast abgeworfen werden.